Home / Nachrichten / Linke wollen alle Migranten aus Libyen evakuieren und hierher bringen: Demos für Seenotrettung

Linke wollen alle Migranten aus Libyen evakuieren und hierher bringen: Demos für Seenotrettung

In verschiedenen deutschen Städten haben am Samstag Tausende Menschen für die Rechte von Schiffbrüchigen und Geflüchteten demonstriert – die meisten versammelten sich in Hamburg.

Zitat:
„Carola Rackete ist frei. Das ist wunderbar, aber die ganzen Probleme dahinter existieren ja genauso wie davor. Wir fordern, dass die Menschen, die in Libyen festhängen auf der Flucht, dass sie evakuiert und hierher gebracht werden, mit Schiffen, mit Flugzeugen, auf sicheren Wegen.“

Zur Info: In Libyen warten derzeit ca. 700.000 Menschen auf eine Überfahrt in die EU

Ohne NGOs würde kein Mensch ertrinken, weil „Durch NGOs werden die Menschen erst darauf gebracht, sich auf das Meer zu begeben.

Wie sollte man auch in einem Schlauchboot ohne Wasser, Nahrung und Benzin nach Europa gelangen?

Quelle: Politikstube

Check Also

Das ist nicht Afrika, das ist Berlin: Gruppen von Schwarzafrikanern schlagen um sich

Afrikanisch/arabische Bandenkriege im öffentlichen Raum. Im grün-regierten und für Kriminalität bekannten Stadtteil Friedrichshain ist am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.