Home / Panorama / Andreas Popp: „Deutschland das war’s!“

Andreas Popp: „Deutschland das war’s!“

Im Interview bei Schrang TV Talk erläutert Andreas Popp warum er seinen deutschen Pass freiwillig abgab, um jetzt nur noch kanadischer Staatsbürger zu sein.

Er sagte wörtlich: „Deutschland macht sich mehr und mehr zum Gespött der Welt.“ Und auf die Frage hin, gibt es überhaupt noch Hoffnung für Deutschland, antwortete er „nein, das war’s“. Es gibt für ihn nur noch eine Zeit danach. Und auf diese sollte man gut vorbereitet sein.

Quelle: Politikstube

Check Also

Das ist nicht Afrika, das ist Berlin: Gruppen von Schwarzafrikanern schlagen um sich

Afrikanisch/arabische Bandenkriege im öffentlichen Raum. Im grün-regierten und für Kriminalität bekannten Stadtteil Friedrichshain ist am …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.